sangesliebe bronnen 1926

Startseite

flyer

„Sangesliebe Bronnen“ stimmt auf das bevorstehende Weihnachtsfest ein  

Zum Abschluss im Jubiläumsjahr „90 Jahre Sangesliebe Bronnen und Umgebung“ möchte der Männerchor Sangesliebe Bronnen ein weihnachtliches Kirchenkonzert am 18. Dezember 2016 in der Pfarrkirche St. Benedikt in Neuler veranstalten. Ab 18:00Uhr treten unter dem Motto: „Machet die Tore weit“ der Musikverein Iggingen,  die Sopranistin Hedwig Glaser- Schimmel sowie der gastgebende Männerchor auf. Es erwartet sie ein kurzweiliges und abwechslungsreiches Programm: Im Mittelpunkt des Beitrags der befreundeten Musikkappelle aus Iggingen steht das Werk „Crossbreed“. Es wurde von dem in der Blasmusik-Szene sehr bekannten Komponisten Thiemo Kraas komponiert und war ein Auftragswerk der Stadt Ellwangen. In diesem Stück verarbeitet der Komponist das hierzulande sehr verbreitete Kirchenlied „Segne du Maria“ auf beeindruckende Art und Weise. Die Sopranistin Hedwig Glaser-Schimmel wird mit den Stücken „Panis Angelicus“ und „Dank sei dir, Herr“ sowohl die Musikkappelle als auch den Männerchor begleiten und so sicherlich für weitere Höhepunkte sorgen. Mit einigen Advents- und Weihnachtsliedern möchten sie die auftretenden Vereine auf das kommende Weihnachtsfest musikalisch einstimmen.

schwaepoDer Eintritt zum Konzert ist frei. Gerne möchten wir, mit Ihrer Hilfe, die Hilfsaktion der Schwäbischen Post „Advent der guten Tat“ unterstützen und sind über eine Spende zu deren Gunsten sehr dankbar. Mit dem Erlös dieser Aktion sollen bedürftige Menschen in unserer Region unterstützt werden. Im Anschluss an das Konzert laden wir noch zu einem Stehempfang ins Gemeindehaus St. Benedikt ein.

Auf einen Besuch freuen sich die Sänger der Sangesliebe Bronnen und Umgebung.